Mehr Heimat hat keiner

14-TÄGIG MITTWOCHS ODER DONNERSTAGS IN IHREM POSTKASTEN

Mähtod für Rehkitze

Traurige Bilanz: 2018 wurden im Bezirk Villach (Stadt und Land) mindestens 184 Kitze durch große Mähwerke getötet. Die Zahl steigt, wie Bezirksjägermeister Wolfgang Oswald betont. Das Mähen der Wiesen fällt zeitgleich mit der Geburt der Kitze....

mehr lesen

Niki Lauda verstorben

Die österreichische Rennfahrer-Legende Niki Lauda verstarb am Montag im Kreise seiner Familie.„In tiefer Trauer geben wir bekannt, dass unser geliebter Niki am Montag, den 20.05.2019, im Kreise seiner Familie friedlich entschlafen ist.“ Das gab Niki Laudas...

mehr lesen

Irre Rallye in Villach

Am Montagabend wird Villach von 100 niederländischen Fahrzeugen „belagert“. Sie sind Teil der sogenannten „Ramble Rally“.Die Rallye startete heute morgen in Nürnberg. „Hundert Autos und rund doppelt so viele Teilnehmer machen mit“, erzählt ein Sprecher dem...

mehr lesen

Die älteste Bad Bleibergerin

Es war im November 1918, als die Republik Österreich ausgerufen wurde. Gleichzeitig endete auch der 1. Weltkrieg. Und: 1918 ist das Geburtsjahr von Herta Lackner, der ältesten Bad Bleibergerin. Mit interessiertem Blick sitzt Herta Lackner in...

mehr lesen

Riesige Spende

Im Rahmen ihrer Jubiläumsfeier im Parkhotel Villach letzten Samstag übergaben die Rollin’ Toys einen Spendenscheck von 42.688,- Euro an die Diakonie de La Tour!Gesammelt wurde das Geld im Rahmen der 20. „Rollin‘ Toys – Biker helfen Kindern“- Jubiläumstour...

mehr lesen

Neue Obfrau

In der kürzlich abgehaltenen Generalversammlung des Kulturrings Velden wurde Andree Feyertag als neue Vereinsobfrau von ihren Mitgliedern gefeiert.Sie übernimmt von Maria Luise Tomazej die Leitung des Kulturrings Velden. Veldens Bürgermeister Ferdinand...

mehr lesen

© stock.adobe.com, © Franz Gerdl/Kärnten Werbung