Die Vintage Rocker von „Sound Dealer“ haben ihre erste CD veröffentlicht und stellen diese am Samstag, 12. Oktober, im JUZ Wolfsberg live vor. „Pythagoraz“ geben Youtube-Kostprobe mit neuem Sänger.

Die aufstrebende Vintage Progressive Rock Band „Sound Dealer“ mit Lavanttaler und Steirer Beteiligung hat nun auf dem österreichischen Label „StoneFree Records“ ihre erste CD „As the sun comes closer“ veröffentlicht. Das Mini-Album beinhaltet vier Eigenkompositionen plus Intro, die die Herzen aller Freunde old schooliger 60er- und 70-er Klänge höher schlagen lassen. Ein Videoclip zum Song „Billion Screams“ ist auf Youtube zu finden. Letzterer wurde von der Graphic Design Firma Zwupp mit dem Wolfsberger Christian Kienzer produziert. Die neue CD ist auf Amazon, im Musikfachhandel (z.B. Media Markt), bei der Band selbst (per Facebook kontaktieren) und unter www.stonefree.co.at erhältlich. Am Samstag, 12. Oktober, präsentiert die Gruppe ihren Tonträger ab 19.30 Uhr im JUZ Wolfsberg. Mit dabei sind „Super Sonic Silver Haze“ und „Coma System“ aus Graz.  Am 17. Oktober ist die Band im Grazer „club wakuum“ live zu sehen.

Pythagoraz mit neuem Sänger
Einen wichtigen Besetzungswechsel haben die Lavanttaler Rocker von „Pythagoraz“ vollzogen: An die Stelle der ehemaligen Sängerin Simone Kothmeier rückte vor wenigen Monaten der Feldkirchner Fabian Rene Buttazoni. Mit seinem rauen, kraftvollen Organ wird er die Gruppe zukünftig live und bei Aufnahmen unterstützen, stellenweise aber auch seine Fähigkeiten als Gitarrist einsetzen. Als Beweis für den neuen Drive wurde der Song „Lost Paradise“ vom 2017er Demo „O tempora, o mores“ umgeschrieben und unter professionellen Bedingungen neu aufgenommen. Zu hören ist die achtminütige Heavy Metal-Ballade auf Youtube. Aktuell bereitet sich die Gruppe auf die nächsten Konzerte vor (19. Oktober: Escape, Wien. 31. Oktober: Kwadrat, Klagenfurt. 14. Dezember: JUZ, Wolfsberg).

Pythagoraz“ mit neuer Besetzung: Alessandro Haubert (Keyboard), Markus Wascher (Git.), Fabian Rene Buttazoni (Vocals), Lukas Oberländer (Bass), Alexander Scheiber (Drums) (v. l.)

Cover des neuen „Sound Dealer“-Minialbums „As the sun comes closer“

© Lukas Wolbank, © KK (2)