ANZEIGE


Was tun im Schadenfall? Nach einem Hagel- oder Unwetterschaden sollten Sie unverzüglich eine schriftliche Meldung an Ihre Versicherung erstatten und den Schaden möglichst genau dokumentieren (mit Hilfe von Fotos, Videos, Inventarlisten, etc).

Sie sollten nach Möglichkeit erste Maßnahmen setzen, um eine Vergrößerung des Schadens zu verhindern (diese Kosten werden üblicherweise von der Versicherung getragen). Zögern Sie nicht, den Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zu beauftragen, wenn die Versicherung Ihre Ansprüche nicht erfüllt. Unwetterwarnungen der Versicherung (z.B. per SMS) sind in der Regel eine reine Serviceleistung und verpflichten Sie nicht zu besonderen Vorsichtsmaßnahmen. Die Kärntner Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte stehen auf Ihrer Seite. Sie prüfen mit Ihnen die Vertragsgrundlagen anhand der Polizze und helfen Ihnen dabei, Ihre Ansprüche durchzusetzen.

Dr. Barbara Rogl

©stockphoto-graf_stock.adobe.com (1), KK (1)

KONTAKT:

Rechtsanwaltskammer für Kärnten
Theatergasse 4
9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/512425
kammer@rechtsanwaelte-kaernten.at