Der Verein Gilead bietet seinen Mitgliedern Tabletop, Pen & Paper-Rollenspiele, LARP sowie Manga & Anime an. Neu: Gratis-Rollenspiel-Tag bei Hive Games in Klagenfurt.

Vor mehr als zehn Jahren wurde der Verein Gilead in Klagenfurt gegründet. „Wir bestehen kontinuierlich aus etwa rund 70 Mitgliedern, wobei ein paar unserer Mitglieder z.B. in Wien studieren, aber in den Ferien oder an verlängerten Wochenenden zu unserem Treffen kommen“, sagt Gilead-Obfrau Dunja-Maria Mauthner. Da kann es am Vereins-Mittwoch schon einmal vorkommen, dass über 40 Leute gleichzeitig – verteilt über den gesamten Mozarthof – zugegen sind und entweder im Vereinsraum plaudern, Brettspiele spielen, beim Tabletoppen sind oder im zweiten Stock bei einer Pen&Paper-Runde sitzen.

Breite Gamer-Palette
Gilead deckt die Bereiche Tabletop, Pen & Paper-Rollenspiele, LARP sowie Manga & Anime ab. „Jeder, der sich für eines oder mehrere der bei uns vertretenen Hobbies interessiert, ist bei uns willkommen. Unser jüngstes Mitglied ist 15, das älteste 48 Jahre. Das Tolle an Pen&Paper, Larp oder auch Tabletop ist, dass es sich für jeden eignet, dem es Spaß macht. Wer gern drinnen sitzt und trotzdem Abenteuer erleben möchte, tendiert zu Pen&Paper bzw. RPG. Wer zusätzlich Lust auf ein wenig Theater hat, ist in der Larp-Sektion gut aufgehoben. Für TableTop-Begeisterte stellt der Verein Gelände, Tische etc. und es gibt monatlich Kampagnen sowie Turniere“, sagt Mauthner.

Auf zur Messe!
Die Gilead-Mitglieder bereiten sich gerade auf die Klagenfurter HaruCon-Messe vor, die vom 11. bis 12. Mai 2019 in der Messehalle 5 in Klagenfurt stattfindet. Die LARP-Sektion hat dafür eine Art Cyber-Punkraumschiff gebaut. In der Manga-Ecke werden dieses Jahr Pokémon-Paradise-Bälle gebaut, die man dann mit nach Hause nehmen kann.

Rollenspiele
Wer mehr über diese faszinierende Welt erfahren will, ist gerne bei einem Vereinsmittwoch willkommen. Auch zum Gratis-Rollenspiel-Tag (kurz GRT) können sich Interessierte oder Vereine anmelden. Seit zwei Jahren veranstaltetet Gilead den GRT in Kooperation mit dem Klagenfurter Spieleshop HiveGames in der Getreidegasse 3 in Klagenfurt. Der nächste GRT ist für Herbst dieses Jahres geplant.

Am Foto oben: Söldner von Gilead bei LARP( Live Action Role Playing), wo die Charaktere in aufwändige Kostüme schlüpfen
Foto: ©  Tamara Kokic 

Gilead Obfrau Dunja-Maria Mauthner: „Jeder, der in eine unserer faszinierenden Sparten interessiert ist, ist am Vereinsmittwoch willkommen“

 © Gilead

Manga/Anime-Cosplay ist ein Teil von Gilead

© Giled

Bei Role Play Gaming schlüpft man die Rolle eines Brettspielcharakters 

© Giled

INFO:
Jeden Mittwoch Vereinstreffen im Jugendforum Mozarthof von 17 bis 22 Uhr. Details und Termine für alle Interessierten finden sich auf gilead-verein.at.