Der MGV Liederkranz Schiefling gehört mit seinen 95 Jahren zum ältesten Verein der Gemeinde Schiefling am See. Dies wird jetzt gebührend gefeiert.

Aus der Sängerrunde „Liederkranz“ Schiefling am See im Jahre 1922 wurde der heutige MGV Liederkranz Schiefling am See. Die Gründungsliedertafel wurde wegen Platzmangels am 28. Jänner 1923 im Charlottenhof bei Velden veranstaltet. Bei der Jahreshauptversammlung im Juni des gleichen Jahres wurde der MGV Liederkranz Schiefling offiziell gegründet. Als Gründungschorleiter fungierte der damalige Volksschullehrer Karl Koban. Obmann wurde Matthias Ogertschnig. Damals zählte der Verein 19 Mitglieder und er wurde im Jahr 1924 in den Sängerbund und als 100. Verein in den Bundesverein aufge-
nommen.

Singen und Theater
In den Jahren 1932-1938 und von 1957 bis 1961 wurde auch Theater gespielt. Mit Kriegsausbruch im Jahr 1939 wurde der Verein vorübergehend stillgelegt. Alois Seger, Martin Bürger und Thomas Thaler sowie einige neue Sänger konnten den Verein im Jahr 1948 wiederbeleben.

Meilensteine
Bereits im Jahr 1924 schaffte man sich um damals 1.820 Kronen als Symbol des Vereins ein Trinkhorn an. Im Zuge der 40-Jahr-Feierlichkeiten im Jahr 1963 wurde eine Vereinsfahne angeschafft. Der Verein legte im Jahr 1975 auch den Grundstein für das bestehende Kriegerdenkmal neben der Pfarrkirche. Ein weiterer Höhepunkt war die Anschaffung der Wörtherseetracht und die Aufnahme des Tonträgers „Rund ums Leb’n“ im Jahr 1995 unter Chorleiter Andreas Waldher. 2003 entstand der zweite Tonträger mit dem Titel „In mein Daham“ unter der Leitung von Renate Strugger und Obmann Kamnik.

Viel unterwegs
In den 95 Jahren des Bestehens wurden unzählige Veranstaltungen im Jahreskreis wie Sommerliederabende, Kärntnerabende, Dämmerschoppen, Frühjahrskonzerte, das Singen im Dorf, das Dreiländersingen, Adventsingen und jetzt das Herbstsingen organisiert. Die Bühne des MGV Liederkranz Schiefling reicht weit über das Gemeindegebiet, wo man natürlich seine Hauptaufgabe sieht, hinaus. Jetzt möchte man natürlich das 95-jährige Bestandsjubiläum ausgiebig feiern und zwar am 20. Oktober im Turnsaal der Volksschule Schiefling, ab 19 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 10 Euro und 12 Euro an der Abendkasse.

Das Gründungsfoto mit Chorleiter Karl Koban (sitzend 2.v.l.) und dem Obmann Matthias Ogertschnig (3.v.l.)

KK

Der Vorstand: Anton Standmann, Josef Hafner, Thomas Wuksch, Erwin Falle, Alois Kamnik, Jürgen Becker-Schaadt, Helmut Knabl und Bruno Anderwald (v.l.)

INFO:
MGV Liederkranz Schiefling
Obmann: Jürgen Becker-Schaadt
Chorleiter: Bruno Anderwald
19 aktive Sänger