Die Nobelparfümeriekette „Nägele & Strubell“ schließt ihren Standort in der Villacher Innenstadt.

Auf den Schaufenstern der Filiale, die sich am 8.-Mai-Platz befindet, kleben große Aktionsschilder, kein gutes Zeichen für eine gehobene Parfümerie. Tatsächlich heißt es aus der Nägele & Strubell-Marketingabteilung in Wien auf die Frage, ob man denn in Villach schließen werde, kurz und knapp: „Ja, das stimmt“. Warum und wann, kann man noch nicht sagen, die Geschäftsführung ist aktuell nicht erreichbar. Die Wiener Hof-Parfümerie gibt es seit dem Jahr 1880. Beinahe weltbekannt ist die Parfümerie des Unternehmens am Graben in Wien, die einst sogar Heimito von Doderer in seinem Werk „Strudelhofstiege“ erwähnte. Heute gibt es österreichweit 15 Filialen. Bald leider eine weniger.

Foto: KRM