Ende November 2019 schließt der Porsche St. Veit-Standort in der Klagenfurter Straße seine Pforten. Übernahmeangebot für Mitarbeiter.

Mit Ende November 2019 schließt Porsche St. Veit seine Pforten. Hauptgrund wären umfangreiche Investitionen in den Standort, bei gleichzeitig eingeschränkten Entwicklungsmöglichkeiten.  Den 23 Mitarbeitern sollen Angebote vorliegen, nach denen sie bei anderen Porsche-Filialen in Kärnten weiter beschäftigt werden könnten. Bereits bestellte Fahrzeuge werden über andere Porschebetriebe in Kärnten ausgeliefert.

Foto: adobe/stock