ANZEIGE


Es wird musikalisch und lebendig wie noch nie. Im Ronacher feiern heuer große Künstler – von Peter Simonischek über Barbara Auer bis zu den Rockern von Naked Lunch – Lieder und Geschichten, die Mut machen. Mut, Grenzen neu zu überschreiten – und immer wieder doch zusammenzufinden.

Wer träumt nicht davon, morgens entspannt aufwachen, ein köstliches Frühstücksbuffet (und das bis 12 Uhr mittags) genießen, die unvergleichliche Natur rund um Bad Kleinkirchheim durchwandern. Nachmittags vielleicht etwas Wellness (eine Thai-Massage ausgeführt von den Masseuren des Thailändischen Königshauses tut immer gut!) und nach einem köstlichen Dinner – einfach „Kultur pur“ bei den neunten KULTURGASTSPIELEN im unvergleichlichen Ronacher Therme & Spa erleben, dessen Gastgeberin Simone Ronacher sogar mit dem 5 Stars Diamond Award für außergewöhnliche Leistungen „rund um den Gast“ ausgezeichnet wurde!

Ein besonderes Highlight für alle Ronacher-Gäste: Man hat nicht nur Gelegenheit vor einer kleinen Bühne „Aug in Aug“ mit den Künstlern zu sein, sondern diese im Anschluss an die Vorstellung beim „Meet & Greet“ auch persönlich kennen zu lernen und sich mit ihnen auszutauschen.

Simone Ronacher, Gastgeberin in Ihrer Ronacher Thermen- & Wohlfühloase: „Wir wollen unseren Gästen Genüsse für Körper, Geist und Seele bieten. Wenn man seinen Beruf als Berufung liebt, dann ist es ganz natürlich täglich nicht nur 100 %, sondern 120 % zu geben. Das macht bei uns im Haus jeder einzelne Mitarbeiter. Und jeder einzelne Mitarbeiter hat nicht nur eine hohe berufliche Kompetenz, sondern vor allem Freude daran, unseren Gästen Freude zu bereiten!“

WOW – was für ein Programm: die 9. KULTURGASTSPIELE

3. Oktober String of Pearls & das Hippie-Kammerorchester wo Julia von Miller und ihre Band mit „Come together“ einen Kulturrausch zum Aufbruch feiern.

gefolgt von künstlerischen Größen, „hautnah“ mit ihrem Publikum:

5. Oktober Adele Neuhauser & das Kammerpunkjazz-Trio Edi Nulz laden zu einer musikalischen Lesung der Tierreportagen von Douglas Adam und Mark Carwardine „Die letzten ihrer Art“ ein.

9. Oktober Manuel Rubey & Gerald Votava garantieren ein Fest des Schmähs, Dialekts und der Musik – zwei Stimmen und zwei Gitarren mit ihrem Programm „Ich dachte, es sind Menschen, es sind aber leider Wiener“.

12.Oktober Peter Simonischek, die Schauspiel-Legende liest Heinrich von Kleists Meisternovelle „Michael Kohlhaas“

17. Oktober Jörg Hartmann – der Tatort-Star gewährt im Dialog mit Günther Beelitz mit Jugend ohne Gott“ Einblicke in die große Horvath-Inszenierung bei den Salzburger Festspielen

19. Oktober Jörg Hartmann macht mit „Der Trinker“ das persönliche Werk von Hans Fallada – DEN deutschen Autor der Vorkriegszeit – lebendig

22. Oktober Oliver Welter & Boris Hauf, der Frontmann der weltberühmten Pop-Band und sein Pianist ganz intim mit „Naked Lunch – akustisch“

24. Oktober Erwin Steinhauer, der Kammerschauspieler liest virtuos das schaurigste Grauen von H.C.Artmann „Dracula, Dracula“ – musikalisch getragen von Georg Graf und Peter Rosmanith

25. Oktober Stefan Hunstein mit „Unterwerfung“ – der grandiose Schauspieler gewährt Einblicke in einen der meistgelobten und umstrittensten Romane der letzten Jahrzehnte von Michel Houellebecq

 27. Oktober Barbara Auer erzählt uns mit „Der Ball“ eine Familiengeschichte am Abgrund des Antisemitismus von Iréne Némirovsky 

Fazit: Große Kunst, große Künstler und wunderbare Zusammenkünfte. Einfach Come together!

Das Schönste: für Hausgäste sind die Vorstellungen kostenfrei!

© Thermenhotel Ronacher

INFORMATION:

DAS RONACHER Therme & Spa Resort
Thermenstraße 3
9546 Bad Kleinkirchheim
Tel. +43 4240 282 / hotel@ronacher.com
www.ronacher.com