ANZEIGE


Am 29. August startet für den amtierenden Meister die Eishockeysaison in der Champions Hockey League (CHL). Wir verlosen 5 x 2 Stehplätze.

Mit dem Meistertitel in der Erste Bank Eishockeyliga hat sich der EC KAC auch gleichzeitig für die CHL qualifiziert. Die CHL ist mit der Champions League im Fußball vergleichbar und hat für die Rotjacken eine große Bedeutung um auf internationalem Eis ihr Können zeigen zu können. Das Auftaktspiel findet am 29. August auf heimischen Eis gegen den finnischen Spitzenklub Tappara Tampere, der in der heimischen Liga in sechs der jüngsten sieben Saisonen im Finale stand, statt.. Zwei Tage später, am 31. August, treten die Klagenfurter Jungs, ebenfalls in der Klagenfurter Stadthalle gegen Norwegens amtierenden Meister, Frisk Asker, an. Die Rückspiele gibt es bereits eine Woche später. Heimspiel Nummer 3 gibt es am 9. Oktober gegen den NLA-Halbfinalisten EHC Biel-Bienne.

Gewinnspiel
Gewinnen Sie 5 x 2 Stehplatztickets für das CHL-Spiel am 29. August, 19.30 Uhr. Tragen Sie die Antwort auf die Frage: „Gegen wen spielen die Rotjacken im CHL Spiel am 29. August?“ ein.
Die Gewinner werden telefonisch verständigt und durch Zufall ermittelt. Bitte Name und Telefonnummer angeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Einsendeschluss ist der 23. August 2019 10 Uhr.

 

© CHL/Jannach

Einverständniserklärung zur DSGVO

Es gelten die Gewinnspiel-Datenschutzinformationen.

Dieses für den Teilnehmer unentgeltliche Gewinnspiel wird von der Kärntner Regional Medien GmbH (Betreiberin) veranstaltet. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist im Zeitraum 7.8. 2019 bis 23.8 .2019 10:00 Uhr (Teilnahmeschluss), und ausschließlich Online unter www.kregionalmedien.at möglich, wobei für die Teilnahme die dort zur Verfügung gestellten Eingabemasken zu verwenden sind. Die Betreiberin kann das Gewinnspiel jederzeit abbrechen oder widerrufen.
Teilnahmeberechtigt sind alle die das 18. Lebensjahr vollendet haben.
Informationen zu den ausgespielten Preisen erfahren Sie unter: 0676/841160278.
[Am Gewinnspiel darf nur einmal teilgenommen werden.]
Der/Die Gewinner wird/werden jeweils per Zufallsprinzip aus allen Teilnahmeerklärungen, die bis zum Teilnahmeschluss über die dafür vorgesehene Eingabemaske auf www.kregionalmedien.at abgegeben werden und bei denen die Gewinnfrage richtig beantwortet ist, ermittelt.
Der/Die ermittelte(n) Gewinner werden/wird ausschließlich über die im Rahmen der Registrierung bekannt gegebenen Adresse  vom Gewinn verständigt.
Die Preise können nicht in bar abgelöst werden, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Preise, die aufgrund fehlender Angaben hinsichtlich Kontaktdaten (Adresse, E-Mail,…) nicht zugestellt werden können oder vom Gewinner nicht innerhalb der in der Verständigung über den Gewinn angegebenen Zeitspanne eingelöst werden, verfallen.