ANZEIGE


Ab Mitte Dezember ist Villach um eine Lokalität reicher. Im GAV-Center eröffnet das Kebabhouse – mit echt türkischen Spezialitäten.

Als gebürtiger Villacher mit türkischen Wurzeln vereint Cetin Yasar mit seinen kulinarischen Angeboten beide Welten – es gibt echten, türkischen Kebab für verschiedenste Geschmäcker. Dazu werden frische Salate und türkische Mehlspeisen serviert – die Rezepte stammen noch von der Oma. „Wir legen größten Wert auf Hygiene und Qualität“, betont Yasar. Das Fleisch stammt aus Italien, verwendet wird mehr Huhn als Pute, denn: „Das schmeckt einfach besser“, so Yasar.

Auch vegetarische Döner oder Falafel werden angeboten
Dazu passen die hausgemachten Saucen des Familienbetriebes – von mild (Joghurtsauce) bis scharf (Chilisauce). Für ganz „Starke“ gibt es eine eigene, extra scharfe Sauce. Das Brot stammt wird regional eingekauft. Die Getränkekarte reicht von türkischem Bier und Raki über diverse antialkoholische Getränke bis hin zu türkischem Kaffee. Yasar: „Statt dem Keks reichen wir dazu Lokum, das ist eine türkische Spezialität.“ Auch ein Menü wird täglich angeboten.

Mit Mitte Dezember (der genau Termin wird noch bekannt gegeben) hat das Kebabhouse geöffnet.

Lassen Sie etwas Neues auf sich zukommmen und probieren Sie ab Mitte Dezember die orientalischen Klößchen „Falafel“ in einem Dürüm. 

©KK und KRM

KONTAKT:

Kebab House Villach
Handwerksstraße 20-22
9500 Villach
Tel.nr.: 0043/(0)699 17146556

Öffnungszeiten: sind dann täglich von 9 bis 23 Uhr
(Mitte Dezember ist Eröffnung, genauer Termin wird noch bekanntgegeben