Vom 3. August bis 8. September startet die Kanzelbahn auf die Gerlitzen bereits um 8.15 Uhr und die Gipfelbahn um 8.25 Uhr.

Der Betriebsschluss (Kanzelbahn 17 Uhr und Gipfelbahn 16:45 Uhr) bleiben dabei unverändert. Ebenso wird auch weiterhin der Betrieb ohne Mittagspause durchgeführt. Grund für den früheren Betriebsstart ist eine hohe Nachfrage der Urlaubsgäste, da sich die Gerlitzen im Zentralraum Kärntens befindet, gut erreichbar ist und viele den warmen Temperaturen im Tal bereits zeitig am Morgen „entfliehen“ möchten. Ebenso sind viele der Gäste begeisterte Sportler und möchten noch vor Arbeitsbeginn eine Trainingseinheit z.B. über den sehr schön wanderbaren Hüttersteig oder über den Wanderweg Nr.34 absolvieren. Da kommt es natürlich sehr gelegen wenn eine Talfahrt mit der Kanzelbahn bereits ab 8.15 Uhr möglich ist und man rechtzeitig am Arbeitsplatz eintrifft.

Foto © Tine Steinthaler_Gerlitzen Kanzelbahn