Mit großer Begeisterung und viel Geschick fertigten die Schüler der Europaschule St. Michael ob Bleiburg Holzschnitte aus Lindenholz mit Künstler Stanko Sadjak an.

Die beiden vierten Klassen der Europaschule St. Michael ob Bleiburg konnten einen Holzschnitt-Workshop mit dem bekannten heimischen Künstler und Absolventen der St. Michaeler Schule Stanko Sadjak absolvieren. Sadjak selbst begann seine eigene künstlerische Laufbahn mit dem Holzschnitt und konnte seine Begeisterung für dieses Kunsthandwerk auch den Kindern weitergeben.

Arbeiten aus Lindenholz
Er legte großen Wert darauf, dass die Kinder nicht, wie heutzutage üblich, mit Linoleum, sondern mit heimischem Lindenholz, das sich ebenfalls bestens verarbeiten lässt, arbeiteten. Nachdem die interessierten Kinder mit den theoretischen Grundlagen vertraut gemacht wurden, durften sie selbst Hand anlegen und schnitzten mit großer Geduld aus den Holzplatten, die eigens von der örtlichen Tischlerei Butej zugeschnitten wurden, die Negative für das anschließende Druckverfahren.

Sehr geschickt
Sämtliche Arbeitsschritte wurden bei diesem Projekt, das von Kulturkontakt Austria gefördert wurde, von den Kindern selbst durchgeführt und Künstler Stanko Sadjak war von der Handfertigkeit und Ausdauer der Kinder sichtlich begeistert.
Mehr aus dem vielfältigen Schulalltag an der Europaschule gibt’s unter www.vs-st-michael.ksn.at.

© Europaschule St. Michael ob Bleiburg