ANZEIGE


Als Einstimmung auf den Crux Lauf am 29. September am Wasenboden in Villach, wartet am 10. Juli und am 7. August eine Hindernisparcours-Roadshow in der Villacher City!

Über 550 Anmeldungen sind für den Crux Lauf, Kärntens erstem Hindernislauf, am 29. September bereits eingegangen! Vorab wird in der Villacher Innenstadt ein kleiner Testparcours aufgebaut. Organisator Marcus Mitzner: „Vor Ort kann man ausgewählte Hindernisse ausprobieren, sich mit der Thematik ‚Hindernislauf‘ auseinandersetzen und informieren. Wann der Testparcours aufgestellt wird, ist bereits klar: Am 10. Juli (Hauptplatz) und am 7. August (Rathausplatz), jeweils im Rahmen der sogenannten Villacher-Shoppingnights von 12 bis 21 Uhr, bei der die Innenstadtgeschäfte extra lange geöffnet haben.

Rabatt
Ein Zuckerl: Wer sich im Rahmen der beiden Roadshow-Termine in Villach, vor Ort für den Crux Lauf anmeldet, erhält 15 Prozent Rabatt auf die Anmeldung zu Kärntens erstem Hindernislauf!

Über den Crux Lauf
Der Crux Lauf findet am 29. September in Villach statt. Start und Ziel befinden sich jeweils beim Wasenboden an der Drau. Dazwischen heißt es kräftig schwitzen, müssen doch zahlreiche Hindernisse kletternd, kriechend und balancierend überwunden werden. Eine Runde hat sechs Kilometer. Die Teilnehmer können zwischen, sechs, zwölf oder 18 Kilometern wählen. Für Kinder gibt es zwei Läufe über einen bzw. eineinhalb Kilometer.

Partner
Unterstützt wird der Crux Lauf unter anderem von: HostProfis, Top Energy, INJOY Villach, Hagebau Mössler, Zimmerei Kopeinig und den KÄRNTNER REGIONALMEDIEN.

©KK

KONTAKT:

Nähere Informationen zum Bewerb unter: www.crux-lauf.com