Im März 2019 wurde seitens des Bundesministeriums für Bildung die Einführung einer gymnasialen Unterstufe für Hermagor beschlossen, nun gibt es aktuelle Infos zur Umsetzung.

Mit der Umsetzung wurden die Bildungsdirektion Kärnten sowie das Bundesgymnasium Villach-Perau gemeinsam mit dem Bundesoberstufenrealgymnasium Hermagor betraut. Unterrichtet werden die Kinder von Lehrern des BORG Hermagor. Es wird nach dem Lehrplan der Unterstufe des Villacher Peraugymnasiums unterrichtet, sodass die Gailtaler Kinder nicht mehr wie in den letzten Jahren nach Villach pendeln müssen.

Start und Infos
Das neue Schulangebot startet im Schuljahr 2020/21, die Anmeldung beginnt am 7.2.2020 am Bundesoberstufenrealgymnasium Hermagor (bis 15.30 -uhr) und ist bis 28.2.2020 möglich. Mitzubringen sind die Schulnachricht der 4. Schulstufe im Original sowie Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsnachweis (in Kopie). Die Elterninformationsabens „Gymnasium-Unterstufe Hermagor“ findet am Montag, den 20. Jänner 2020 um 19 Uhr im 3. Stock der Mittelschule Hermagor statt.

© stock.adobe.com/Photographee.eu