Auf der Terrasse der Penthouse-Suite des Holiday Inn Villachs wurde heute ein Golfgreen offiziell eingeweiht.

Bei einem gemütliche BBQ wurde heute auf der Penthouse-Terrasse im Holiday-Inn ein Golfgreen eröffnet. Hoteldirektorin Kerstin Fritz: „Da Hauptthema hierbei sind Nächtigungen am Wochenende. Unter der Woche sind wir durch unsere Businessgäste sehr gut ausgelastet. Am Wochenende gibt es noch Luft nach oben.“ Die Idee: Speziell der Golfgast sollen durch das Green angesprochen werden. „Am Tag können sie auf den Golfplätzen in der Umgebung spielen, am Abend bieten wir hier exklusiv die Möglichkeit auf eine Puttingcompetition über den Dächern Villachs“, so Fritz. Verbunden können solche Veranstaltungen etwa mit einem BBQ aus dem hauseigenen Haubenlokal Lagana werden.

Toprasen
Der beim Holiday Inn verlegte Kunstrasen wurde von der Villacher Firma Brilliant8 verlegt und wird von zahlreichen Topgolfern ebenso genützt. So trainiert etwa die amtierende Nummer 1 der Welt, der US-Amerikaner Dustin Johnson, auf so einem Belag. Wohl ein Anreiz für Golfgäste, um künftig vermehrt im Holiday Inn zu übernachten.