Die Feuerwehren aus der Gemeinde Eberndorf trafen sich zur Kameradschaftspflege und sportlichem Kräftemessen beim Eisstockturnier. Den Gemeindefeuerwehrpokal holte sich diesmal das Team der FF Gablern.

Bei optimalen Bedingungen und mit großer sportlicher Begeisterung trugen die Eberndorfer Kameradschaften das Gemeinde-Feuerwehr-Eisstockturnier 2020 am Eishockeyplatz des Gasthauses „Sablatnighof“ aus. Für die Organisation und Bewertung waren Gemeindefeuerwehrkommandant Michael Schippel und Franz Prosen verantwortlich. Als Wertungsrichter fungierte Wolfgang Jessernig.

Sieger
Sieben Moarschaften nahmen am Turnier teil. Den Gemeindefeuerwehrpokal konnte sich schließlich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Gablern mit den Schützen Markus Kastrun, Paul Kuschnig, Siegfried Schippel und GFK Michael Schippel sichern! Aufmerksamer Turnierbeobachter war Bürgermeister Gottfried Wedenig.

Am Foto oben: Feuerwehrkameraden mit GFK Michael Schippel, FF-Eberndorf-Kommandant Klaus Koraschnigg, Bgm. Gottfried Wedenig und Mitorganisator Franz Prosen
© KK

Turniersieger FF Gablern
© KK