Am 17. Juni 2019 endet die Einreichfrist für Beiträge zum 10. Literaturwettbewerb „Kärnten wortwörtlich! – Koroška v besedi!“ der Stadtgemeinde Bleiburg.

Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Bleiburg schreibt den zehnten Literaturwettbewerb „Kärnten wortwörtlich! – Koroška v besedi!“ für einen noch unveröffentlichten Text in den Kategorien Lyrik und Prosa jeweils in deutscher oder slowenischer Sprache zu einem frei wählbaren Thema aus. Die Texte sind entweder in deutscher oder in slowenischer Sprache zu verfassen. Je Teilnehmer ist pro Kategorie jeweils nur ein Beitrag zulässig.

Einreichungen
Vom Umfang der Beiträge her können in der Kategorie Lyrik vier bis sechs Texte eingereicht werden. In der Kategorie Prosa ist es ein Text mit 20.000 bis 30.000 Zeichen (inklusive Leerzeichen). Einsendeschluss ist der 17. Juni 2019. Je Kategorie wird ein Preisträger für deutschsprachige Beiträge und ein Preisträger für slowenischsprachige Beiträge ermittelt, der Preis sind jeweils 500 Euro. Die eingereichten Texte werden von einer Fachjury bewertet und die jeweils erstgereihten Beiträge werden im Rahmen einer Lesung am 27. Oktober 2019 um 11 Uhr im Museum Werner Berg von den Autoren vorgestellt und prämiert.
Anlässlich des Zehn-Jahr-Jubiläums wird eine Publikation mit allen Siegertexten im „Der Wolf Verlag“, Wolfsberg, aufgelegt. Dieses Buch wird im Rahmen der Preisverleihung des heurigen Literaturwettbewerbes präsentiert.

Anonym
Die Bewertung der Beiträge durch die Jury erfolgt anonym. Deshalb müssen die getippten Texte mit einem selbst gewählten Code versehen werden. Informationen über den Autor, Adresse und Telefonnummer sind in einem verschlossenen Kuvert, das mit demselben Code versehen ist, dem Text beizulegen. Ebenfalls beiliegen soll eine Einverständniserklärung zur etwaigen Veröffentlichung der Texte durch die Stadtgemeinde Bleiburg.

Adresse für die Einreichungen:
Kulturreferat der Stadtgemeinde Bleiburg
Referat za kulturo mestne občine Pliberk
10. Oktober Platz 1
A-9150 Bleiburg/Pliberk
Informationen unter: bleiburg@ktn.gde.at oder aufwww.bleiburg.at

Am Foto: „Der Buchleser“ von Ernst Barlach im Werner Berg Museum
© Tomo Jesenicnik