Der Feuerwehrbewerb des Bezirks Villach-Stadt ging heute in der Villacher Alpenarena über die Bühne. Vier Bezirkssieger gibt es zu verzeichnen.

Im Mannschaftsbewerb, der alle zwei Jahre ausgetragen wird, gewann die FF Vassach vor der FF Drobollach und der FF Fellach. In der Kategorie Bronze A holte die Mannschaft „Drobollach 10“ den Sieg. Bei Bronze B war „Fellach 1“ erfolgreich. Silber A ging an „Vassach 7“. Silber B holte sich wiederum „Fellach1“. Die Bezirkssieger sind fix für den Landesbewerb am 6. und 7. Juli in Spittal qualifiziert.

Am Bild (von links): Markus Treiber (FF Drobollach), Horst Müller (BFK Stv.), Rudi Kofler (FF Fellach), Hannes Ettl (FF Vasach) und Luca Matschek (FF Vassach)
Foto: KRM