„Back Werk“ ist erstmals mit einem Standort in Kärnten vertreten. Die auf Backgastronomie spezialisierte Kette hat kürzlich am Hauptbahnhof in Villach ein neues Geschäft eröffnet.

Insgesamt zählt das aus Deutschland stammende Unternehmen derzeit an die 350 Filialen in Europa. In Österreich hat sich die Zahl der Shops nun auf 26 erhöht, weitere Eröffnungen sollen heuer noch folgen. Der neue Shop am Villacher Hauptbahnhof umfasst rund 130 Quadratmeter Geschäftsfläche und bietet 30 Sitzplätze sowie einen eigenen Kinderbereich. Als Franchise-Partner konnte die Shagai & Zaya OG gewonnen werden, die im neuen Geschäft zehn Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit beschäftigt. Das Geschäft ist in einer angenehmen Lounge-Atmosphäre gestaltet, wie die meisten BackWerk-Shops in Österreich.

Foto: Backwerk