Mit Tanz, Musik und bester Stimmung ging der 37. Arbeiterball Mittlern über die Bühne. Viele Glückwünsche gab es für die Ballorganisatorin und Geburtstagsjubilarin des Abends Waltraud Komar.

Die SPÖ-Ortsgruppe Mittlern organisierte unter der Leitung von Ortsparteiobmann Vizebgm. Wolfgang Stefitz und Waltraud Komar den 37. Arbeiterball. Junge Mädchen und Burschen aus dem Raum Mittlern begeisterten wieder – beginnend mit der traditionellen Eröffnungspolonaise – mit tollen Tanzeinlagen und wurden dafür von den Ballbesuchern mit viel Applaus belohnt. Für die musikalische Unterhaltung im Gasthaus Edlingerhof sorgte die Musikgruppe „Quetsch Ma Live“.

Zahlreiche Festgäste und eine Jubilarin!
Im Rahmen des stimmungsvollen Balls wurde auch das 60. Geburtstagsjubiläum von Ballorganisatorin Waltraud Komar mit roten Rosen und einer Geburtstagstorte gewürdigt. Offizielle Glückwünsche überbrachte SPÖ-Bezirksobmann Landtagspräsident Bgm. Jakob Strauß aus Sittersdorf. Weiters amüsierten sich unter den zahlreichen Gästen Eberndorfs Bgm. Gottfried Wedenig, Bgm. Valentin Blaschitz aus Völkermarkt, Bgm. Hermann Srienz aus Feistritz ob Bleiburg, Bgm. Gerhard Visotschnig aus Neuhaus, Vizebürgermeister Matthias Burtscher, Altbürgermeister Josef Pfeifer, Stadtrat Paul Wernig, Georg Steiner von der Österreichischen Gesundheitskasse, Arbö-Bezirksobmann Kurt Ferstl, SPÖ-Bezirksgeschäftsführerin Kerstin Dohr sowie die Ortsfeuerwehrkommandanten Michael Kodal von der FF Kühnsdorf und Paul Kowatsch von der FF Edling.

Am Foto: Ballorganisatorin und Geburtstagskind des Abends Waltraud Komar im Kreise der Tanzpaare der Eröffnungspolonaise und gratulierenden Ehrengäste
© Marktgemeinde Eberndorf