Der Villacher Mike Ruckli ist für die Sicherheit von Arnold Schwarzenegger zuständig. Wie jüngst bei einer Hochzeit in Venedig.

Mike Ruckli ist in Villach vor allem als Fitnesscenter-Betreiber bekannt. Kürzlich eröffnete er das Rox-Fitnesscenter in Villach-Zauchen. Was dem DRAUSTÄDTER nun bei einem Video des Senders „RTL“ auffiel: Eine Person, die Mike Ruckli zum verwechseln ähnlich sieht, verlässt in unmittelbarer Nähe zu Arnold Schwarzenegger und dessen Partnerin, Heather Milligan, ein Boot in Venedig.

In Venedig
Das ganze spielte sich bei der Hochzeit von Topmodel Barbara Meier ab, die Anfang Juni den Unternehmer Klemens Hallmann in der Lagunenstadt ehelichte. Auf DRAUSTÄDTER-Anfrage schmunzelt Ruckli: „Vielleicht ist es ja nur jemand, der so aussieht wie ich.“ Das ist aber nicht der Fall. Die Person auf dem Bild ist der Villacher Fitnesscenterbetreiber. Von Mike Ruckli ist bekannt, dass er auch Personenschützer ist. Unter anderem sorgte er bereits für die Sicherheit einer Kärntner Milliardärin. Wir bohren weiter nach, bitten Ruckli um ein Statement zu seinem Schwarzenegger-Bodyguard-Job. Freundlich, aber bestimmt sagt er uns: „Mit der Bitte um Verständnis. Ich gebe hierzu keinen Kommentar ab.“ Klar, denn: Verschwiegenheit steht bei Personenschützern an erster Stelle. Erst recht, wenn mit Arnold Schwarzenegger, der mit Abstand berühmteste Österreicher beschützt wird!

Seit einem Jahr
DRAUSTÄDTER-Informationen zufolge soll Mike Ruckli seit rund einem Jahr für die Sicherheit von Arnold Schwarzenegger sorgen. Immer dann, wenn sich „Arnie“ in Österreich oder in Nachbarländern aufhält. In Kitzbühel, beim legendären Hahnenkamm-Rennen Anfang des Jahres, wurde Mike Ruckli ebenso an der Seite des kalifornischen Ex-Gouverneurs gesichtet.

Foto: Screenshot/RTL.de