Dorothea und Walter Luttenberger aus Wolfsberg feierten am 12. März 2020 ihre „eiserne Hochzeit“. Noch immer teilen Sie ihre Begeisterung fürs Reisen und den WAC.

Ein warmer Sommertag am Klopeinersee im Jahr 1954 war für Walter und Dorothea Luttenberger der Beginn eines wunderbaren Abenteuers. „Ich lag auf einem Steg in der Sonne. Walter war mit seinen Freunden dort und fragte mich, ob ich mit ihnen fangen spielte wollte“ erinnert sich die heute 85-jährige Dorothea, die zum damaligen Zeitpunkt in St. Andrä wohnte und dort bei der Forstverwaltung Schütte in der Küche arbeitete. Walter, in den sie sich vom ersten Tag an verliebt hatte, lebte damals noch in Völkermarkt, arbeitete aber bei einer Schuhfabrik in Wolfsberg. Nicht einmal ein Jahr nach dem ersten Treffen, am 12. März 1955, heiratete das Paar in St. Andrä, wohnte aber vorerst noch in Völkermarkt. Zu dieser Zeit kam auch Sohn Klaus auf die Welt. 1968 kauften sich Walter und seine „Dorli“ ein Grundstück in Wolfsberg und erbauten dort ihr Eigenheim, das sie 1970 bezogen. Dorothea arbeitete hier erst bei der damaligen Pharmaziefirma Asta Medica und danach als Telefonistin bei Coca Cola, die in Wolfsberg einen Standort betrieb. Walter begann bei der Wiener Allianz Versicherung, der er bis zu seiner Pension treu blieb und sie etwa 15 Jahre lang als Gebietsdirektor leitete.

Reisefreude
Das Geheimnis für ihre erfolgreiche Ehe ist ein einfaches: „Gegenseitig Verständnis aufbringen und auch einmal nachgeben, wenn es nötig ist. Wenn man einmal streitet, sollte man sich möglichst rasch wieder versöhnen“, fasst der heute 92-jährige Walter zusammen. Während ihrer Ehejahre haben Dorothea und Walter viel gemeinsam erlebt. Besonders das Reisen hat es ihnen angetan. Gemeinsam waren sie in ganz Europa und Afrika unterwegs. Selbst ein Herzinfarkt, den Walter vor sechs Jahren in Mallorca erlitt und der ihn per Jet zurück nach Österreich brachte, konnte ihre Reiselust nicht brechen. Für heuer ist bereits ein Urlaub geplant.

WAC-Fans
Auch der Wolfsberger Fußballclub WAC ist seit jeher ein Begleiter der Luttenbergers, schließlich ist Walter seit 69 Jahren Vereinsmitglied und war neun Jahre lang als aktiver Spieler tätig. Später gründete er die Altherrenmannschaft, die 20 Jahre lang die Kantine am alten WAC-Platz . Heute verschlägt es das Ehepaar nur noch selten ins Stadion. Die WAC-Spiele werden aber trotzdem verfolgt – und zwar ganz gemütlich über Sky Sport.

Gemeinsamer Urlaub in Gambia 1981. Dorothea trug schon damals WAC-Merchandise

Hochzeitsfoto aus dem Jahr 1955

© KRM (großes Foto), © KK (2)