ANZEIGE


Laufend/Walkend Gutes tun! Für: Special Olympics/Herzschlag Kärnten, AVS Wohnhaus in Sittersdorf und heuer erstmalig für das Inklusionsprojekt der NMS Kühnsdorf.

Doppelt helfen
Einzigartig: keine Zeitmessung – kein Stress -Behinderte und Nichtbehinderte laufen/walken gemeinsam. Jede SportlerIn hat 2 Stunden Zeit möglichst viele Runden um den Klopeiner See zurückzulegen. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet man 2 Euro. Die Kilometer der Läuferinnen/WalkerInnen die ein T-Shirt mit der Aufschrift „Ich helfe doppelt“ tragen, werde von der Firma fischer Edelstahlrohre Austria (Griffen) „verdoppelt“. T-Shirts können vom Vorjahr verwendet werden oder auch vor dem Start gekauft werden.

Pasta Party
Heuer werden auch die SchülerInnen und LehrerInnen der NMS Kühnsdorf dabei sein, um möglichst viele Kilometer zu sammeln. Im Vorjahr kamen über 12 300.- Euro für den guten Zweck zusammen. Nach dem Lauf gibt es eine Pasta Party im Tourismuszentrum. Kostenlos für die TeilnehmerInnen. Heuer sind die Medienpartner die KÄRNTNER REGIONALMEDIEN und die Antenne Kärnten, die live vor Ort sein wird.

Die Veranstalter erwarten sich wieder zahlreiche Teilnehmer

© Südkärntner Lebenslauf (2)

 

Information:
4. Südkärntner Lebenslauf
19. Mai 2019, 11 Uhr Seelach/Klopein
www.lgs.or.at