Am Wernberger Gemeindevorplatz wird kommenden Samstag erstmals zum „Familiennaschmarkt“ geladen.

„Es werden 16 Bauern, Produzenten und Unternehmer aus Wernberg und Umgebung dabei sein“, erzählt Nadja Ruhdorfer von Ruhdorfers Nudlamt. Sie organisiert die Veranstaltung zusammen mit ihrem Mann Michael. Vor Ort kann man auch essen und ein Glaserl Sternbergerwein trinken oder ein Lieserbräu genießen. Die Veranstaltung wird von der Gemeinde und der örtlichen Raiffeisenbank unterstützt. Am Samstag, 19. Oktober 2019, von 9 bis 14 Uhr.

Fotos: KRM