Am Samstag kommen die Eltern von Gold-Snowboarderin Anna Gasser aus Südkorea zurück. Dann wird man sich mit der Marktgemeinde Millstatt zusammensetzen um eine Willkommensfeier zu planen.

Nicht auszumalen, was da auf Millstatt zukommt. Schon die Willkommensfeier letzten Sommer, im Rahmen der Weltcupgesamtsieg-Feierlichkeiten, waren von einem enormen Interesse geprägt. Klar, dass eine Willkommensparty eines Olympia-Stars noch um ein Eck größer ausfallen wird. Ein möglicher Termin: Samstag, der 3. März…

Live miterlebt
Übrigens: Bürgermeister Johann Schuster hat den Gold-Triumph von Anna Gasser live via Public-Viewing im Badehaus Millstatt-Restaurant  L´Onda miterlebt. Schuster: „Die Stimmung war super – ich habe bis halb 5 in der Früh gefeiert. Wir sind alle sehr stolz auf Anna und freuen uns sehr über ihren Sieg. Sie ist nicht nur eine großartige Sportlerin sondern auch Sympathieträgerin.“

©Johann Weissensee/Wikipedia