Am 23. Dezember ist es wieder so weit: Das Christkind kommt in Villach an und die Bauerngman lädt zur Kindlbescherung.

Rund 400 Kinder, verkleidet als Hirten, eine Christkindl-Kutsche, die Heiligen Drei Könige auf Pferden, sechs Lamas und dazu noch rund 10.000 Besucher: Das ist der Villacher Bauernadvent, der sich mittlerweile als fixer Programmpunkt im vorweihnachtlichen Geschehen der Draustadt etabliert hat.

Wohltätiger Zweck
Hauptthemen auch heuer: Den globalen „Weinachtsmanneinmarsch“ aufhalten und die alpine
Weihnachtskultur mit dem Christkind bewahren. Und: Die Kindlbescherung am Oberen
Kirchenplatz. Hilfsbedürftige Kinder werden von den Bauerngman mit Einnahmen aus der
berühmten Kindlkassa beschenkt und eingekleidet. Der Bauernadvent findet heuer zum achten Mal
statt.

Villacher Bauernadvent im Überblick

  • Donnerstag, 29.11.2018: Suche nach dem Christkind im Parkcafe Villach (16 Uhr)
  • Samstag, 22.12.2018: Einstimmung auf den Bauernadvent
  • Sonntag, 23.12.208: Ankunft des Christkinds

Samstag, 22.12.2018 – Generalprobe und Einstimmung auf den Bauernadvent

  • 13:30 bis 15:30 Uhr – Generalprobe
  • 15:30 bis 18:00 Uhr – Einstimmung auf den Bauernadvent auf der Bühne Oberer Kirchenplatz mit Lesungen von Prominenten und Sponsoren · Krippenspielen · Tanzeilnagen · musikalische Untermalung durch Musikschulen und Chöre

Sonntag,  23. Dezember 2018 ab 16.00 Uhr – Ankunft des Christkinds

  • 16:00 Uhr: Konzert des Finanzchors Villach in der Nikolaikirche
  • 17:00 Uhr: Start Bauernadvent auf den Drauterrassen vor dem
    Holiday Inn mit Begrüßung der Ehrengäste
  • 17:20 Uhr: Rund 30 Taucher der ÖWR, ÖBH und Feuerwehr schwimmen von der
    Eisenbahnbrücke in Formation der Drau entlang in Richtung Holiday Inn /Drauterrassen
    und bilden den Stern von Bethlehem.
  • 17:30 Uhr: Ankunft des Christkinds und der Engel mit dem Schiff
    Das Christkind bringt das Friedenslicht, dass in Feuerschalen entzündet wird.Anschließend: Festlicher Umzug von den Drauterrassen durch die Stadt auf den Oberen
    Kirchenplatzca. 18:00: Eintreffen am Oberen Kirchenplatz. Es spielt die Jagdmusik Villach.
    Es folgt die Friedensbotschaft des Christkinds und die Ansprachen des Nachtwachters
    und des Kindlvaters. Abschließend erteilt Kanonikus Wedenig  den weihnachtlichen
    Segen.
  • 18:30 Uhr: Kindlbescherung  – ca. 120 Kinder werden von der Bauerngman eingekleidet und beschenkt.
  • ca. 18:30 Uhr: Heilige Messe in der Stadtpfarrkirche

Willst du das Christkind 2018 sein und bist zwischen 8 und 14 Jahre?
Dann bewirb dich jetzt! Schicke deine Bewerbung mit Name, Alter, Adresse,
E-Mail, Telefonnummer und auch ein Bild von dir per E-Mail an christkind@bauernadvent.at.

©Bauerngman