Auch in diesem Jahr kamen alle Schüler der HLW-Abschlussklassen in den Genuss eines Selbstverteidigungs- bzw. Selbstbehauptungskurses. Gruppeninspektor Claus Millner, Leiter des Vereins Selbstbehauptung und Einsatztrainer bei der Polizei, brachte den Schülern in drei Einheiten bei, wie sie sich in gefährlichen Situationen gegen Belästigungen bzw. gegen einen Angreifer zur Wehr setzen können. Zudem gab es Informationen in Bezug auf die rechtliche Situation.Unterstützt wurde diese Aktion vom Elternverein und vom Absolventenverein der HLW Wolfsberg. Im Bild: die 3AMW und die 5AHW mit den Trainern Mario Steinlechner (l.) und Claus Millner (r.).

© KK