Seit 50 Jahren ist der Villacher Schmied Jakob Durchner Meister. Seit 40 Jahren steht er am Jakobimarkt. Die beiden neuen VSV-Legios MacGregor Sharp  und Jamie Fraser gratulierten zum Jubiläum.

„Ich bin seit 50 Jahren Meister, meine Familie ist seit 110 Jahren der Schmiede-Tradition verpflichtet, am Jakobimarkt stehe ich 40 Jahre und dann bin ich auch 40 Jahre verheiratet. Glücklich noch dazu“, erzählt uns mit Schmied Jakob Durchner ein Villacher Original. Bis 18 Uhr steht er noch am Unteren Kirchenplatz (beim Springbrunnen) und zeigt mit Kollegen seine Schmiedekünste.

VSV-Stars gratulierten
Am heutigen Kirchtagsmontag ebenso in der Stadt: die beiden VSV-Neuzugänge MacGregor Sharp und Jamie Fraser. Sie flanierten, auf der Suche nach einem „Platzerl“ für ihr Mittagessen über den Hauptplatz. Der DRAUSTÄDTER sprach die beiden Hockey-Profis an, fragte ob ein Foto möglich wäre. „Na klar, immer. Wo sollen wir es machen?“, erwiderten die beiden Stars, die sich ja noch aus gemeinsamen Vienna Capitals Zeiten gut kennen. Wir wählten den Stand von Jakob Durchner als Fotomotiv. Als die beiden Spieler erfuhren, wie viele Jahre Durchner schon am Jakobimarkt vertreten ist, gratulierten sie ihm artig. Richtig tolle Jungs also. Und einmal als Fotomodel aktiv, kamen zahlreiche weitere VSV-Fans auf Sharp und Fraser zu, wollten ebenso ein Selfie. Auch diesen Wünschen kamen die Spieler, trotz hungriger Mägen, gerne nach. Wir sagen: „Top!“

©Foto: KRM