Kürzlich begeisterten im Rahmen des Kreuzwirt-Musiksommers das Saxophonquartett GroupSax das Publikum mit einem Mix aus Klassikern und modernen Arrangements. Als besonderes Schmankerl gab es zusätzlich noch einen Überraschungsauftritt des kubanischen Weltklasse-Gitarristen Marco Tamayo. Am 28. Juli ging ein geselliger Dämmerschoppen mit der Trachtenkapelle Steuerberg über die Bühne und am 4. August waren die Rocker von Sam Hawkins zu Gast.

© BS