70 Jahre Juwelier Schützlhoffer, das will gefeiert werden. Im Falle des Villacher Nobel-Juweliers mit 20 exklusiven Villach-Uhren.

Im Rahmen der großen 70-Jahr-Feier des Villacher Juweliers Schützlhoffer wurde die „Villach-Uhr“ am Freitagabend erstmals präsentiert. Die handgemachte Meistersinger-Uhr verfügt nur über einen Stundenzeiger. „Um der Zeit den Wert zu geben, der ihr auch zusteht“, erklärt Firmeninhaber Gerald Schützlhoffer.

Mit Villach-Skyline
Speziell: Auf der Rückseite ist die Villacher Skyline abgebildet. Für alle, die sich jetzt für die Uhr interessieren, gibt es leider eine schlechte Nachricht: Die 20 exklusiv für Schützlhoffer produzierten Stück sind bereits verkauft. Nachgemacht wird keine mehr. Exklusiv heißt bei Schützlhoffer eben tatsächlich noch exklusiv.