Der Villacher Turnverein lädt auch heuer wieder zum alljährlichen Veranstaltungshighlight, den Turnerball, ein. Am Samstag, den 26. Jänner wird dafür der Turnsaal in der Gerbergasse zum prunkvollen Tanzpalast.

Der Eröffnungstanz ist um 20:30 angesetzt und wird von den Jungturnern aufgeführt. Seit jeher ist diese Veranstaltung für seine große Tanzfläche bekannt, denn die gesamte Bühne dient als Parkett für Cha-Cha-Cha, Foxtrott und natürlich auch Walzerfiguren.

Lei-Lei um Mitternacht
Ein Highlight ist die Mitternachtseinlage. Dabei wird auf die aktuelle Nummer des Villacher Turnvereins der Villacher Faschingsitzung zurückgegriffen und, den Umständen entsprechend, adaptiert. Andere Bühnengröße, anderes Publikum – ein „Feuerwerk“ an Turnübungen und Slapstick ist auch wieder zu erwarten – vor allem bei der Zugabe.

Karten
Vorverkauf: 15 Euro, Abendkassa 18 Euro. Infos: www.villacher-turnverein.at