Der Klagenfurter Fotograf Arno Pöschl holt mit Fotoserie „American Protesters“ Trump-Gegner vor den Vorhang. Buchpräsentation von „American Protesters“ Ende Jänner im Kardinalviertel.

 

Das intime Kussfoto von Peter Turrini oder der grimmig dreinschauende Schriftsteller Alois Brandstetter – diese Fotos vom Klagenfurter Arno Pöschl sind vielen bekannt, stammen diese doch aus der Serie mit dem Titel „Fokus: Schaffenskraft“. Doch Pöschl ist niemand, der sich lange mit der Vergangenheit aufhält. Er kommt gerade von einer USA-Reise zurück. Dabei hat er die Protestkultur gegen den amerikanischen Präsidenten Donald Trump mit dem Fotoapparat festgehalten. Im Zeitalter von Digitalisierung hat der Klagenfurter Fotograf ein Magazin mit Schwarz-Weiss-Fotografien entwickelt, das am 23. Jänner 2019 im  Raum8 des Vereins Dark City präsentiert wird. Obwohl die Fotos in schwarz-weiss sind, zeigen sie, wie bunt die amerikanische Protestkultur ist. „Dafür habe ich vor Ort mit dem Menschen geredet. Mir war es wichtig, die Vielfalt der Protestkultur zu zeigen“, sagt der Klagenfurter. Im dem Magazin prallen zudem zwei Welten aufeinander – das friedliche und das kriegerische Amerika. 

Kultige Kochbücher. Auf Bilder mit sehr viel Persönlichkeit setzt Pöschl auch bei seinen Arbeiten in Kochbüchern wie „Tel Aviv. Die Kultrezepte“. Das war das erste Buch, das Pöschl mit Autor Reuven Rubin gemacht hat. Vor einem Jahr wurde das Buch „Wien: Die Kultrezepte“ veröffentlicht. Dabei hat Pöschl mit Annemarie Heinel und Sonya Mayer sowie Antonia Kögl und Benedikt Steinle zusammengearbeitet. Vor kurzem wurde das Wien-Kochbuch mir der Silbermedaille der GAD (Gastronomische Akademie Deutschlands) ausgezeichnet. „Bei der Foodphotography lege ich großen Wert darauf, dass man das Gericht auch essen kann. Früher wurde zum Aufpeppen der Fotos ja viel Haarspray oder Lack verwendet“, sagt Pöschl. Im Wiener Kochbuch steckt auch ein wenig Klagenfurt. So hat das Foodstyling für die Marillenpalatschinken Pöschls Frau Maria-Anna in Klagenfurt gemacht. Das Paprikahendl hat Wispelhof-Koch Thomas Kropfitsch zubereitet.

Foto oben: © Arnold Pöschl

Buchpräsentation „American Protesters“ von Fotograf Arno Pöschl:
Mittwoch, 23. Jänner 2019, Beginn: 19.30 Uhr, Raum 8, 8.-Mai-Straße 28, 9020 Klagenfurt.

Für seine Fotos, wie hier „Tel Aviv. Die Kultrezepte“, verlässt Arno Pöschl ausgetretene Kochbuch-Foto-Pfade

© Arnold Pöschl

Der Klagenfurter Fotograf Arno Pöschl 

© GeorgeKaulfersch