Versprechen gehalten: Am Donnerstag überbrachte eine große Abordnung der Villacher Faschingsgilde jede Menge Villacher Torten an die Kinder im SOS-Kinderdorf Moosburg.

Gebacken in der Konditorei Koloini in Villach, wurden die beliebten Villacher Torten von einer großen Lei-Lei-Abordnung, darunter die Prinzen Horst Freunschlag und Alexander Tischler, Prinzessin Anna Berger, dem Kinderprinzenpaar, Mini-Lei-Lei Regisseurin Andrea Miklautsch und Kanzler Kuno Kunz nach Moosburg ins Kinderheim gebracht. Die Kinder freuten sich freilich riesig über die süße Überraschung. Dorfleiter Michael Trebo bedankte sich in Vertretung der Kinder: „Vielen Dank für das Engagement. Die Kinder freuen sich riesig über die süße Überraschung.“

©Foto: VifaGi/Kampitsch