Die Kulturinitiative Bleiburg (KIB) präsentiert am Donnerstag, 23. November 2017, mit dem Konzert „Habib Koité & Bamada“ einen der beliebtesten und anerkanntesten Musiker Afrikas.

Seine mitreißenden Live-Auftritte machten Gitarrist und Sänger Habib Koité zu einem der großen Stars der Weltmusik, denn er ist ein Musiker und Geschichtenerzähler, der mit Charisma und Können seine musikalischen Wurzeln einem breiten Publikum zugänglich macht. Er lässt alle malischen Nuancen mit Soul-, Blues-, Flamenco-Reminiszenzen und modernem Afro-Groove zu einem neuen Klangbild verschmelzen. Infos: http://habibkoite.com

Seit 1994 hat Habib Koité weltweit über 1.500 Konzerte auf Festivals, in Konzertsälen, Theatern und Clubs gegeben – am Donnerstag, 23. November, ab 20 Uhr ist er im Brauhaus Breznik in Bleiburg zu Gast!
Line-up:
Habib Koité (Lead vocal, guitar), Abdoul Wahab Berhé (Bass, kamale ngoni), Issa Koné (Guitar, banja, backing vocals), Charly Coulibaly (Keyboard, backing vocals), Mama Koné (Percussions, backing vocals), Mahamadou Koné (Tamani, barra)

Info & Kartenreservierung: Online unter: www.kib-bleiburg.at oder www.brauhaus.breznik.at sowie bei der Kärntner Sparkasse in Bleiburg bei Maria Marschnig-Hober, Tel. 0664 1342921

© KK