Seit 15 Jahren gehört das Glanegger Spielefest bereits zum jährlichen Fixpunkt im Glangegger Veranstaltungskalender. Auch heuer findet es wieder statt und zwar am Samstag, den 27. Jänner ab 14 Uhr in der Mehrzweckhalle Glanegg. Zusammen an einem Tisch sitzen und gemeinsam ein Brettspiel spielen, ist wieder stark im Kommen und wird von Jung und Alt sehr gerne angenommen. Bertram Deininger wird mit seiner rollenden Ludothek vor Ort sein und so können die Kinder und alle Interessierten rund 400 Spiele nach Herzenslust ausprobieren und spielen

© KK