Zahlreiche und Gemeindebürger informierten sich im Cafe Storfer in St. Gertraud über die Photovoltaik-Pakete, die die Marktgemeinde mit Bürgermeister Günther Vallant als Mitglied der Klima- und Energie-Modellregion „Energieparadies Lavanttal“ in Kooperation mit der KELAG und regionalen Elektrohändlern für sie geschnürt hatten. Ziel der Aktion „Sonnenstrom für das Lavanttal“ ist es, Strom aus der Sonne für alle Bürger erschwinglich zu machen und damit einen Beitrag zur CO2-freien Zukunft zu leisten. Angeboten werden dabei zwei Photovoltaik-Pakete mit ualifizierter persönlicher Beratung samt Finanzierungsmöglichkeiten. Weitere Informationen erhalten alle Interessenten auf der Website www.pv-aktion.at, unter 0463/5251655 sowie bei der nächsten KELAG-Energieberatung, die am 28. September, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr im Glaszubau zum Gemeindeamt 9413 St.Gertraud 1 stattfindet.

© KK