Mit der Gründung der „Sommeroper im Feldkirchner Amthof“ 2012, sollte dazu beitgeragen werden, auch im Sommer dem Kärntner Publikum sowie auch den Gästen, Opern- und Operettenaufführungen zu bieten. Auch im Jahr 2017 bleiben die Akteure ihrem Konzept treu, klein besetzte, selten gespielte Werke, in hochprofessioneller Qualität aufzuführen. Für 2017 wurde die Oper „Julia und Romeo“ (orig. „Giulietta e Romeo“) des italienischen Komponisten Nicola Vaccai ausgewählt. Die letzten Spieltermine mit Beginn jeweils um 20.30 Uhr sind er 24. und der 26. August.

© KK