Der Singkreis Reichenau und die Freiwillige Feuerwehr Ebene Reichenau laden am Dienstag, dem 15. August (Maria Himmelfahrt) nach St. Lorenzen ob Reichenau zum Almfest ein. Bereits zum 47. Mal jährt sich dieses Fest, wo neben dem Singen auch das Ringen seinen festen Platz hat. Um 10 Uhr findet in der St. Anna Kirche, der Wallfahrtskirche in der höchstgelegenen Pfarre Kärntens, an diesem Marientag der Festgottesdienst statt, der gesanglich von der Sängerrunde Mödring aus dem Gurktal umrahmt wird. Traditionell spielt um 11 Uhr auf der Festwiese die Trachtenkapelle Ebene Reichenau den Frühschoppen. Bevor das Ringen beginnt, geben die Männer der Sängerrunde Mödring sowie der Singkreis Reichenau auf der Festwiese einige Lieder zum Besten. Die Jugend beginnt um ca. 13 Uhr und in der Allgemeinen Klasse wird ab 14.00 Uhr um den Turracher Kristall von „mythos edelstein kranzelbinder“ gerangelt. Die Wuzl-Buam dürfen beim Almfest nicht fehlen – sie bringen mit ihrer Unterhaltung Stimmung auf die Festwiese. Für Speis’ und Trank wird bestens gesorgt. Die Sängerinnen und Sänger des Singkreises Reichenau als auch die Freiwillige Feuerwehr Ebene Reichenau freuen sich auf Ihren Besuch! Info-Telefon: 0664/39 09 542

© KK