Laut Umleitungsanzeigen ist das Gasthaus und die Landfleischerei Fruhmann in Wernberg derzeit nicht erreichbar. Die Durchfahrt ist aber sehr wohl möglich.

Auf den Umleitungstafeln wird fälschlicherweise ein generelles „Durchfahrt verboten“ Richtung Wernberg angezeigt, obwohl eine lokale Umleitungen eingerichtet ist. Die Kunden werden bewusst an Wernberg vorbeigeführt. Es wird ihnen der falsche Eindruck vermittelt, dass Wernberg nur über die mautpflichtige Autobahn aus Westen und Norden erreichbar wäre. Die tatsächliche Situation ist eine völlig andere: Die Durchfahrt nach Wernberg ist trotz Sanierungsarbeiten sehr wohl möglich, das Gasthaus und die Landfleischerei Fruhmann sind problemlos erreichbar. Die sanierungsbedingte Sperre der Seebachbrücke mit lokaler Umleitung auf der B 83 in Landskron, der Verbindungsstraße von Villach nach Wernberg, wird noch bis Herbst 2018 andauern.