Ab kommenden Schuljahr kooperieren die HBLA Pitzelstätten und die HTL1 Lastenstraße.

Die HTL Lastenstraße bietet ab kommendem Schuljahr den fünfjährigen Lehrgang „Land- und Umwelttechnik“ an. In Pitzelstätten können die Schüler den 3-jährigen Aufbaulehrgang „Land-, Energie- und Umwelttechnik“ belegen.

Kooperation
Die Kooperation zwischen beiden Schulen basiert auf zweierlei Dingen: Einerseits werden die Schüler teils die Einrichtungen der jeweilig anderen Schule benützen. Andererseits werden Lehrer sowohl in der HTL Lastenstraße als auch in der HBLA Pitzelstätten unterrichten.

Prominenz bei Präsentation
Zur offiziellen Präsentation der Kooperation kam am Montagvormittag Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger, Landeshauptmann Peter Kaiser und Landesrat Martin Gruber in die HBLA Pitzelstätten.

Infos unter: www.pitzelstaetten.at und www.htl1-klagenfurt.at