Vom 15. bis 18. März sind die besten Musher (=Schlittenhundeführer) von Europa zu Gast in der Innerkrems beim 23. Internationalen Nockberge Longtrail. Zusammen mit ihren besten Freunden, den Sibirian Huskys, den Alaskan Malamutes, den Grönlandhunden und den Samojeden werden sie die ca. 30 km und über 1000 Höhenmeter tagtäglich bewältigen. Am Start werden über 50 Teams aus 7 Nationen, unter anderem amtierende Europameister aus Österreich, der Schweiz, Tschechien und Deutschland sein. Ein spannendes Spektakel für Jung und Alt! (15.3.: Start: Gasthof Raufner, 19 Uhr; 16.3.: Start: Gasthof Raufner, 13 Uhr / Ziel ca. 15 Uhr; 17.3.: Start: 9 Uhr beim Biwag; 10 Uhr beim Gasthof Raufner, Ziel: ca. 12 Uhr; 18 Uhr Musherabend; 18.3.: Start: Gasthof Raufner, 10 Uhr; Ziel: ca. 12 Uhr; Siegerehrung ca. 15 Uhr)

© Olha Sydorenko- stock.adobe.com