Wenn sich tollkühne Sautrog-Kapitäne am Ufer des Flatschacher Sees versammeln, ist es so weit: Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs luden wieder zur traditionellen Sautrog-Regatta. „Der Spaß steht im Vordergrund“, betonte Faschingspräsident Werner Robinig. Seine Worte nahmen sich über 40 Teilnehmer – aufgeteilt auf Kinder- und Damenwertung sowie eine allgemeine Klasse – zu Herzen: Sie sorgten mit unfreiwilligen Richtungsänderungen beim Paddeln oder voreiligen Sprüngen ins kühle Nass dafür, dass die begeisterte Zuschauermenge am Ufer stets etwas zu lachen hatte. Kommentiert wurde das Spektakel zu Wasser von Moderator Peter Michael Kowal. Bei der anschließenden Siegerehrung kam niemand zu kurz: Robinig hatte für jeden Urkunde und Sachpreis parat. Bei den Kindern gewann das Team „Funny Boys“ mit Dominik Kraßnig und Lukas Tomaschitz, bei den Frauen das Team „Die Barnies“ mit Corinna Tributsch-Ban und Barbara Genser. In der allgemeinen Klasse ging der Hauptpreis, ein Rundflug über Feldkirchen zur Verfügung gestellt vom Flugsportverein Feldkirchen, an das Team „TLC 1“ mit Julian Tialler und Michael Strießnig

© Cernic