Für 250.000 Euro wurde das Schuhaus Rieder am Villacher Hauptplatz renoviert. Nun feierte man die Neueröffnung.

Seit 1990 in Villach, wurde die Filiale seit vergangenem Jahr adaptiert und vergrößert. Das Geschäft umfasst nun auch die die Fläche des ehemaligen Modegeschäftes „Passage 23“. Im Rahmen einer großen Feier wurde Ende Feber die Neueröffnung gefeiert. Anbei ein paar Impressionen.

©KRM