ANZEIGE


Eine traumhafte Vorspeise mit der mehrfach prämierten Frierss Trüffel-Mortadella.

75 Jahre Mortadella-Tradition und 100 % österreichisches Schweinefleisch verfeinert mit edlen Naturgewürzen und schwarzen, fein gehackten Trüffeln sind die Zutaten für diese Mortadella mit wunderbarem Trüffelaroma, die jeden Feinschmecker überzeugt.

Trüffelmortadella auf Kürbiscreme mit Trüffel

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Muskatkürbis (ca. 1 kg)
  • 5 g Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Balsamicoessig
  • 100 g Frierss Trüffelmortadella
  • frisch gehobelter Trüffel
  • 100 g Schlagrahm
  • 150 g Milch
  • Salz, Curcuma, Zucker, Kräuter

Zubereitung:

Kürbis halbieren, Kerne entfernen. Sechs Spalten abschneiden sowie 150 g würfelig schneiden. Kürbisspalten in Olivenöl anbraten, mit Salz, Pfeffer, Zucker würzen und mit Balsamico marinieren. Kürbiswürfel mit Schlagrahm, Milch, Salz, Curcuma und Zucker weich kochen, danach fein pürieren. Kürbiscreme auf eine Platte streichen, mit feingeschnittener Trüffel-Mortadella und Kürbisspalten anrichten. Nach Belieben mit frisch gehobeltem Trüffel und Kräutern der Saison verfeinern.

Hier gehts zur Video-Anleitung ©Frierss:

KONTAKT:

Tel.Nr: +43 4242 / 3040-0 I www.frierss.at

©Frierss