Großangelegte Bauarbeiten bekanntlich bei der Seebachbrücke. Ab morgen ist die komplette Brücke gesperrt, auch für Fußgänger. Die Ersatzbrücke wird gerade aufgestellt

Jetzt geht es der Seebachbrücke endgültig an den „Kragen“: Für Autos ist sie ja bereits seit Montag gesperrt, ab morgen gilt auch eine Sperre für Fußgänger.

Aufatmen für viele Schüler und Eltern
Allerdings: In aufwendiger Arbeit wird aktuell eine Fußgänger-Behelfsbrücke über die ÖBB-Gleise verlegt. Aus dem Büro des nunmehr für Straßenbau zuständigen Referenten Martin Gruber (ÖVP) heißt es: „Die Fußgängerbrücke wird am Donnerstag gegen 14 Uhr für die Fußgänger freigegeben.“ Ein Teil der Brückenelemente wurde bereits in der Nacht von gestern auf heute aufgestellt. Ein weiterer Teil folgt in der Nacht von heute auf Donnerstag. Damit können viele Schüler auch weiterhin direkt von Neulandskron in die Schulen in Landskron gelangen.

©KRM