Nach dem erfolgreichen Cupcake-Projekt für karitative Zwecke im Jänner verkauft die Juniorfirma der 3AHW/2-Klasse der HLW Wolfsberg am 6. März Ostergebäck für die Arbeitervereinigung der Soziahilfe Kärntens. 

Diesmal werden die Schüler und Schülerinnen unter der Betreuung ihres Professors Harald Huber Ostergebäck und -Cupcakes mit Unterstützung der AVS backen. Durch die neuerliche Unterstützung von Alois Eberhard (Cafe Eberhard) verspricht auch dieses Projekt, ein großer Erfolg zu werden. Mini-Reindlinge, Osterkränze, Osterhasen und Oster-Oreo-Cupcakes werden am 6. März in den Pausen im Schulzentrum Wolfsberg und auch in der Café-Konditorei Eberhard verkauft. Der gesamte Erlös des ersten und zweiten Projekts wird dem AVS zu Gute kommen.

© KK