Wie bereits berichtet, kommt Stürmer Adis Alagic per sofortiger Wirkung vom AHL-Klub Lustenau zurück zum EC Panaceo VSV.

Head Coach Gerhard Unterluggauer: „Adis hat Spielmacherqualitäten und ist ein technisch versieter, großer Spieler. Er wird bis Ende der Saison auf Tryout-Basis hier sein, wir wollen einfach mehr Kadertiefe für die Spiele in der Zwischenrunde und ich denke, dass er uns in dieser wichtigen Phase helfen wird.“In der vergangenen Saison lief der Stürmer acht Mal für den VSV auf und verbrachte die restliche Spielzeit bei Jesenice in der Alps Hockey League. In der zweithöchsten österreichischen Spielklasse startete Alagic auch heuer die Saison. Der 1,93 Meter große und 93 kg schwere Stürmer erzielte in Lustenau in 30 Spielen 23 Punkte (sieben Tore und 16 Assists).

©Foto: VSV