Vier Sängerinnen und vier Sänger sind als Ensemble „Octonal“ neu in der Chorlandschaft unterwegs, um das Publikum mit gesanglicher Vielfalt zu erfreuen. Am 8. und 9. Dezember finden gemeinsame Adventkonzerte mit dem Feuerwehrchor Bad Eisenkappel/Rechberg statt.

Erfahrene Chorsänger sind alle Mitglieder des Ensembles „Octonal“ bereits seit ihrer Kindheit – in dieser Formation sind sie aber noch sehr jung in der Chorszene: Anna Rogatschnig, Bernadette Kriegl (beide Sopran), Susanne Rauscher, Eva Lackner (Alt), Raphael Liftenegger, Thomas Oman (Tenor), Markus Stumpf und Wolfgang Offner (Bass) haben sich vor ziemlich genau einem Jahr zur Gründung eines Oktetts entschlossen.

Freude am Singen
Musikalisch bewegt sich die Kleingruppe quer durch sämtliche Genres, gesungen wird „primär das, was allen Mitgliedern Spaß bereitet“, beschreibt Octonal die demokratische Zusammenstellung ihres Repertoires. Musikalischer Leiter ist Thomas Oman, Vereinsobmann Wolfgang Offner. Seine „Feuertaufe“ bestand das Ensemble im Dezember 2016 beim gemeinsamen Adventkonzert mit dem Feuerwehrchor Bad Eisenkappel/Rechberg in der Stadtpfarrkirche Völkermarkt. Gesungen wird weiters bei Liederabenden, Messen, Hochzeiten, diversen Feiern etc.

Vorstellung gelungen
Ein großer Erfolg für die junge A-Cappella-Gruppe war kürzlich das offizielle Vorstellungskonzert Anfang Oktober in der Neuen Burg in Völkermarkt. Octonal brachte Lieder quer durch die musikalische Vielfalt und aus sämtlichen Stilrichtungen zu Gehör – gefühlvoll interpretierte und zum Teil eigens arrangierte Kärntnerlieder, Spirituals, Gospels, alte Musik und Poparrangements – und wurde mit großem Applaus belohnt. Höhepunkt war eine Parodie auf eine Opernszene mit dem Namen „Insalata Italiana“, ein Werk von Richard Genée, die mit Standing Ovations gewürdigt wurde.
Musikalisch unterstützt wurde die Vokalgruppe von der Kleingruppe der Stadtkapelle Völkermarkt unter der Leitung von Obmann Karl Wiggisser.

Advent mit Octonal & Feuerwehrchor
Die gelungene gesangliche Kooperation mit dem Feuerwehrchor Bad Eisenkappel/Rechberg setzt Octonal in diesem Jahr fort: Zwei gemeinsame Adventkonzerte sind geplant – am Freitag, 8. Dezember, in der Stadtpfarrkirche Völkermarkt und am Samstag, 9. Dezember, in der Pfarrkirche Bad Eisenkappel, Beginn jeweils um 19 Uhr.

Beim Konzert in der Neuen Burg stellten sich Octonal offiziell dem Publikum vor
Die Kleingruppe der Stadtkapelle Völkermarkt unterstützte die Sänger musikalisch

Chorleiter Thomas Oman führte beim Vorstellungskonzert gemeinsam mit Obmann Wolfgang Offner (am Foto unten rechts) humorvoll durchs Programm
© Octonal (5)