Der Wettergott nahm das Meilenstein-Open-Air „unterm Wasserfall“ in Gallizien zu wörtlich – Starkregen setzte zu Konzertbeginn ein. Am 10. September, 17 Uhr, wird das Meilenstein-Konzert in Wildenstein mit Gratis-Eintritt wiederholt!

Gerade zu Beginn des Open-Air-Konzerts der Gruppe „Meilenstein“ in der Event-Arena beim Wildensteiner Wasserfall in Gallizien öffnete der Himmel seine Schleusen. Zahlreiche begeisterten Meilenstein-Fans ließen sich die gute Stimmung jedoch nicht vermiesen und zeigten sich „wetterfest“ zu den Hits und Ohrwürmern der Partyband.

Zweites Open-Air, freier Eintritt
„Aber ein Open-Air bei trockenem Wetter ist viel schöner. Deshalb findet ein erneutes Meilenstein-Konzert statt, zu dem es freien Eintritt gibt“, sagt Veranstalter Rudi Tomaschitz-Türk, Wirt des Gasthofs Zenkl. „Es ist aber auch als Wiedergutmachung für die Zuhörer gedacht, die trotz des Regens am Konzert teilnahmen und ihre Musikbegeisterung erkennen ließen – echte Fans der Gruppe, super, danke!“
Unter den Zuhörern am Samstag waren u.a. Mona-Film Geschäftsführer Gerald Podgornig, Altbgm. Rudi Tomaschitz, Vizebgm. Holger Miggitsch, Friseurmeisterin Karin Mochorko und Brau-Union-Gebietsleiter Rene Krassnig.

Termin zum Vormerken: Open-Air mit Meilenstein unterm Wildensteiner Wasserfall in Gallizien am Sonntag, 10. September, ab 17 Uhr. Eintritt frei!

Wetterfest beim Open-Air am Samstag: Gerald Podgornig, Rudi Tomaschitz, Holger Miggitsch
© Justina Hribernik

Großes Foto oben: die beliebte Band Meilenstein
© www.meilenstein-music.at