ANZEIGE


High Culture ist ein junges Unternehmen aus St. Stefan im Lavanttal. Außer CBD-Produkten werden Hanfpflanzen, Aufzuchtszubehör (Erde, Dünger, Beleuchtung, Belüftung) und Rauchzubehör angeboten. Bei weiteren Fragen stehen Ihnen das High Culture-Team gerne im Shop bei der Ramikreuzung oder unter highculturekaernten@gmail.com zur Verfügung!

Was ist CBD?
CBD ist ein Cannabinoid, das ein breites medizinisches Wirkspektrum hat. Nach CBD-Gebrauch fühlst du dich nicht „stoned“ oder „high“. Ganz im Gegenteil – CBD kann der psychoaktiven Wirkung von THC entgegenwirken. Studien haben gezeigt, dass eine Überdosis THC durch die Gabe von CBD neutralisiert werden kann. Der THC-Anteil im Blut bleibt jedoch derselbe. CBD selbst ist nicht psychoaktiv und stellt daher für viele Patienten eine attraktive Behandlungsoption dar. CBD-reicher Nutzhanf darf aufgrund des niedrigen THC-Gehaltes legal angebaut werden, das Cannabidiol kommt dabei in höherer Konzentration im oberen Drittel der Pflanze sowie in den Blüten vor. Nach der Ernte werden die Pflanzenteile extrahiert oder auch für Auszüge in Öl eingelegt. Besonders hochwertig sind die CBD-Extrakte aus Co2 Extraktion. Durch das hitzefreie Extraktionsverfahren bleiben das kompletten Pflanzenstoffspektrum sowie alle Phytocannabinoide, ausgenommen THC, enthalten.

Wie wirkt CBD?
Zugeführtes CBD aktiviert bzw. blockiert die Cannabinoid-Rezeptoren im Körper und beeinflusst damit das menschliche Endocannabinoidsystem. CBD ist damit der Schlüssel, der an die körpereigenen Rezeptoren andockt, sie aufsperrt und Homöostase zulässt. Homöostase sorgt für ein Gleichgewicht im Körper, das für die Lebenserhaltung und Funktion eines Organismus oder eines Organs notwendig ist.

Wie wirkt CBD medizinisch?
Cannabidiol wirkt entzündungshemmend. Es verhindert, dass der Stoff, der eine Entzündung im Organismus hervorruft, überhaupt gebildet werden kann. Bei der Interaktion von CBD mit den Cannabinoid-Rezeptoren im Körper aktiviert und steigert es im Nervensystem die natürliche Reaktion des Körpers auf Schmerzen, Angst, Stress etc. CBD senkt den Schwellenwert für Krampfanfälle und hilft so bei der Entkrampfung. In beiden Fällen wirkt CBD präventiv und lindert nicht nur die Symptome. Außerdem wirkt CBD auch antibakteriell, vasorelaxierend, immunsuppressiv, angstlösend und antipsychotisch, ohne dabei zu Lethargie oder Dysphorie zu führen. Immer mehr wissenschaftliche und klinische Studien unterstreichen das Potential von CBD als Behandlungsoption für eine Vielzahl von Krankheitsbildern. Darunter Epilepsie, Tourette-Syndrom, Arthritis, Diabetes, Alkoholismus, Multiple Sklerose, chronische Schmerzen, antibiotika-resistente Infektionen, Schizophrenie, posttraumatische Belastungsstörung und andere neurologische Erkrankungen. Die jeweilige Wirkung hängt davon ab, wie hoch der CBD-Anteil des Produkts ist. Ist der CBD-Anteil niedrig, wirkt der Stoff eher anregend – ein hoher CBD-Anteil wirkt dagegen eher beruhigend.

Rauchutensilien für Ihren CBD-Genuss

Aufzuchtszubehör

Hanfpflanzen

CBD-Sortiment:
CBD-Aromablüten

Aromakult Berg Krut
1 Gramm – € 9,00
3 Gramm – € 25,00

Diverses CBD Hasch Polliant
1 Gramm – € 12,50
2 Gramm – € 22,00

CBD – Öle

Aromakult Tropfen “Pur“
2,5% CBD, 10ml – € 22,90
5% CBD, 10ml – € 34,90
10% CBD, 10ml – € 64,90

Aromakult Tropfen “Vollspektrum“
2,5% CBD, 10ml – € 22,90
5% CBD, 10ml – € 34,90
10% CBD, 10ml – € 64,90
15% CBD, 10ml – € 89,90

Alte Straße 2
9431 St. Stefan
Tel.: 0677/62500183
Klick für E-Mail
www.high-culture.at

© KRM (7)